Der Sekretär: Schicksal einer jüdischen Familie aus Aachen in der NS-Zeit Helmut Clahsen

ISBN:

Published: October 12th 2015

Kindle Edition

199 pages


Description

Der Sekretär: Schicksal einer jüdischen Familie aus Aachen in der NS-Zeit  by  Helmut Clahsen

Der Sekretär: Schicksal einer jüdischen Familie aus Aachen in der NS-Zeit by Helmut Clahsen
October 12th 2015 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 199 pages | ISBN: | 5.63 Mb

Markus Waldeck, Studienrat an einem Gymnasium in Aachen, sammelt antike Möbel und restauriert sie für die eigene Wohnung. Das ist sein Hobby. Im Mai 1978 erwirbt er ein äußerst ramponiertes Möbelstück, einen alten Sekretär. Bei denMoreMarkus Waldeck, Studienrat an einem Gymnasium in Aachen, sammelt antike Möbel und restauriert sie für die eigene Wohnung. Das ist sein Hobby. Im Mai 1978 erwirbt er ein äußerst ramponiertes Möbelstück, einen alten Sekretär.

Bei den Restaurierungsarbeiten findet er Briefe, die Jahrzehnte darin verborgen gewesen sind. Durch diese Briefe erfahren er und seine Frau Esther von dem grausamen Schicksal einer jüdischen Großfamilie aus Aachen in der NS-Zeit.Sensibilisiert durch den Inhalt der Briefe forscht Markus nach Überlebenden der jüdischen Familie. Eine schwierige Aufgabe, weil er Mauern des Schweigens und des Vergessenwollens durchbrechen muss.

Esther und Markus erfahren aber auch, teils durch Zufall, teils durch andere Ereignisse, die schockierende, völlig gegensätzliche, mit Bedacht totgeschwiegene Vergangenheit der NS-Zeit der Eltern und Verwandten.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Sekretär: Schicksal einer jüdischen Familie aus Aachen in der NS-Zeit":


bouseschool.com

©2009-2015 | DMCA | Contact us